Werbung

Softonic-Testbericht

Zwei Killer erkunden London des neunzehnten Jahrhunderts

Nach der Offensive, die Assassin's Creed Unity war, hat Ubisoft versucht, sich über die Fehler der Vergangenheit hinwegzusetzen und die Flucht nach London anzutreten. Bereiten Sie sich auf Assassin's Creed Syndicate vor, das Spiel, das versucht, das Beste aus der Serie zurückzuholen und sogar versucht, einige aufregende neue Features einzuführen.

Alles für die (Schwester und) Bruderschaft?

Syndicate Assassin's Creed präsentiert uns erneut die Geschichte von Charakteren, die der Bruderschaft der Assassinen angehören, die in einem endlosen Kampf mit den Templern gefangen sind. Zum ersten Mal im Franchise führen Sie zwei Charaktere auf ihrer Reise durch die Geschichte - das Geschwisterpaar Jacob und Evie Frye.

Wie in GTA V ist Assassin's Creed Syndicate so konzipiert, dass Sie bei der Bewältigung der Missionen zwischen den Charakteren wechseln können, wodurch sich das Gameplay je nach ausgewähltem Geschwisterpaar ganz anders anfühlt. Jacob ist mehr daran interessiert, eine Bande zu bilden, um London zu erobern und dabei ihre Fähigkeiten im Kampf zu entwickeln. Evie konzentriert sich derweil mehr auf die Interessen der Assassinen-Gilde und ihre Ruhe, den Apfel von Eden zu finden - was zu einer stärkeren Konzentration auf die Tarnung führt.

Zusätzlich zu den Missionen der Haupthandlung ist Assassin's Creed Syndicate mit Nebenmissionen gespickt, um den farbenfrohen Charakteren des viktorianischen Londons zu helfen. Dazu gehören zeitgemäße, berühmte Namen der Zeit, von Königin Victoria bis Charles Dickens.

Die Wahrheit ist, dass die Missionen des Syndikats wenig Überraschungen bereithalten, wenn man schon früher Assassin's Creed gespielt hat - man wird sich nur dabei wiederfinden, dass man die gleichen Dinge tut wie in den letzten acht Jahren. Der Spaß an den Kämpfen und Attentaten treibt die Aktion, die in diesem Fall von Banden begleitet wird, weiter an.

Die AC-Bruderschaft beinhaltete bereits die Ideen einer Gang, aber im Assassin's Creed Syndicate ist dies eher eine Nebenbemerkung. Stattdessen konzentriert sich das Spiel auf die rollenspielerische Entwicklung der beiden Helden (die wir in AC Unity gesehen haben) und die Verbesserung ihrer Ausrüstung.

mehr von der gleichen, aber hübscher

Assassin's Creed Syndicate behält das Gameplay der Serie bei, aber vor allem wurden Aspekte ausgefeilt. Wieder einmal haben sie Verbesserungen am Kampfsystem vorgenommen, das immer noch ziemlich einfach ist, aber der technischen Perfektion der Batman-Arkham-Saga näher kommt.

Die wichtigste Neuerung ist jedoch die Hinzufügung eines Enterhakens. Diese kann zum Einhaken zwischen Gebäuden, zum Aufsteigen und zum Abreißen verwendet werden - alles fließend umgesetzt.

Was die Tarnung betrifft, so baut das Spiel auf dem auf, was in AC Unity gesehen wurde. Das sichert Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten für schleichende, gründliche Missionen, ohne Sie von offeneren Morden abzuhalten, wenn Sie es wünschen.

Technisch gesehen wiederholt Assassin's Creed Syndicate das Spektakel der Assassin's Creed Unity mit seiner schönen Reproduktion der städtischen Ausdehnung. Wenn Paris beeindruckt ist, wird London sicher dasselbe tun - und zwar mit weniger Fehlern, die Ihre Freude stören.

Das Spiel und die Welt sind voll von Details. Wenn Ihnen die Missionen langweilig werden, können Sie also einfach anhalten und den einfachen Akt des Spaziergangs durch die Stadt genießen - diesmal mit der bisher größten Karte in der Serie.

Aber nicht alles, was glänzt, ist Gold. Obwohl Syndicate sicherlich stabiler ist, hat es immer noch Grafik- und Performance-Fehler. An diesem Punkt können wir aber, glaube ich, alle einfach akzeptieren, dass diese Mängel den Charakter der Serie verstärken.

Abschließend ist zu bemerken, dass das Spiel keinen Mehrspieler-Modus hat. Aber angesichts des Umfangs und der Vielfalt der Geschichte werden Sie nicht das Gefühl haben, etwas zu verpassen.

Wenn die Einheit enttäuscht ist, geben Sie dem Syndikat eine Chance

Viele Spieler waren nach der Einheit von der Assassin's Creed-Franchise desillusioniert und versprachen sich, dass sie keine weiteren kaufen würden. Und ich werde nicht lügen: Das Syndikat ist keine Weiterentwicklung der Serie, es ist nur eine solide Rückkehr zum Status quo. Aber es ist auch ein äußerst unterhaltsames Spiel, das den Glauben an die Saga wiederherstellen wird.

Vorteile

  • Zwei Zeichen
  • Verbesserungen im Kampf
  • Lustige Missionen
  • Ein spektakuläres London

Nachteile

  • Es gibt Fehler
  • Gangs fühlen sich verschwendet


Nutzer-Kommentare zu Assassin's Creed Syndicate

Haben Sie Assassin's Creed Syndicate ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Assassin's Creed Syndicate

  1. Assassin's Creed Unity

    1.4
    • 3.5
    • (1054 Bewertungen)

    Assassin's Creed inmitten der Französischen Revolution

  2. Assassin's Creed Origins

    1.5.1
    • 4
    • (96 Bewertungen)

    Zurück zu den Anfängen der Assassinen-Bruderschaft im alten Ägypten

  3. Assassin's Creed Rogue

    • 3.8
    • (230 Bewertungen)

    Will Assassin's Creed: Schurke für PC lohnt sich?

  4. Assassin's Creed: Revelations

    • 3.9
    • (238 Bewertungen)

    Attentäter-Showdown: Das letzte Abenteuer von Ezio Auditore

  5. Assassin's Creed 4: Black Flag

    • 4
    • (1615 Bewertungen)

    Piraten-Action unter der karibischen Sonne

  6. Assassin's Creed

    • 3.7
    • (2659 Bewertungen)

    In malerischer Kulisse historische Persönlichkeiten zur Strecke bringen

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.